Das Wörterbuch des NLP

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Universalquantoren Universalquantoren, auch Umfassungswörter genannt, sind Wörter wie: alle, keine, jeder, sämtliche, nirgends, niemals, nichts. Sie sind ein Zeichen dafür, dass eine Person zu sehr verallgemeinert. Im Meta-Modell des NLP wird vorgeschlagen, Verallgemeinerungen zu hinterfragen, auch um die spezifischen Erfahrungen zu erkunden, die die Referenz-Erfahrung für die Gültigkeit der Verallgemeinerung abgibt. Sätze wie "Frauen sind dumm", "Männer sind aggressiv" enthalten stillschweigend einen Universalquantor, weil alle Frauen und alle Männer gemeint sind.

 

© Walter Ötsch